Lummalund

Lummalund Shop auf Dawanda.com
 

mehr

Meta





 

Was man aus Wollresten machen kann

Hallo! Jeder, der dem Stricken oder häkeln verfallen ist, kennt sie: die leidigen Wollreste. Ich habe mich etwas mit dem Thema beschäftigt und möchte Ihnen nun meine Ideen, die ich aus den Tiefen des Internets gesammelt habe und eigentlich nicht meine sind, vorstellen. Sie können mit einem Pompon-Maker Bommeln für Mützen und Hausschuhe machen oder lustige Pompontiere und -figuren, z.B. eine Raupe, ein Schaf oder einen Schneemann. Granny Squares, die bunten Quadrate, eignen sich ebenfalls zur Verwertung von Wollresten. Man kann daraus Kissen, Teppiche, Decken und Untersetzer machen. Eine Türschlange gehäkelt oder gestrickt eignet sich auch, um Wollreste loszuwerden. Ausserdem kann man Ringelsocken, Ringelpullover, gehäkelte Sorgenpüppchen, Strickliesl-Wollschnüre, Kuscheltiere und Schlüsselanhängerfiguren aus Wollresten selbermachen. An Ostern kann man mit Wollresten Ostereier bekleben. Dies sieht auch sehr schön aus. Man kann Figuren und Formen für ein Mobile häkeln. Besonders Kinder haben Freude am Weben. Sie freuen sich über Wollreste. Oder fragen Sie Ihre Freunde und Bekannten, ob sie Wolle brauchen können. Liebe Grüße Ihr Lummalund-Team

Lummalund-Video